Get Adobe Flash player
Äußerst hygienisch
Die Kartusche des System 75™ wurde so entwickelt, dass sie sich beim Laden des Instruments noch in der sterilen Verpackung befindet – der/die Ohrlochstechspezialist/in berührt die Kartusche sowie den sterilen Ohrstecker zu keiner Zeit.

Desinfektion unnötig
Da das Instrument zu keiner Zeit mit der Haut des Kunden
bzw. des Ohrlochstechspezialisten in Berührung kommt, ist
eine zusätzliche Desinfektion nicht notwendig.

Sichtbare Spitze
Die Spitze des Steckers ist in der Kartusche sichtbar, dies stellt sicher, dass der Stecker exakt durch den gewünschten Punkt gestochen wird.

Sofortiges Durchstechen
Das patentierte Design mit einem Widerstandspunkt sorgt für einen schnellen und schmerzlosen Stechvorgang. Nachdem der Stechvorgang ausgelöst wurde, ist das Loch gestochen und die Pousette automatisch mit dem Stecker verbunden.

Ein-Kartuschen Design
Jede sterile Kartusche enthält einen Stecker und eine Pousette. Dadurch kann das Instrument einfach mit einer Bewegung geladen werden. Zusätzlich bedeutet dies, dass auch nur ein Stecker gestochen werden kann, ohne die Sterilität des zweiten Steckers zu gefährden.

Verbesserte Heilung
Die automatische Positionierung der Pousette auf dem Stecker stellt sicher, dass vor und hinter dem Ohrläppchen jeweils ein kleiner Abstand zum Ohrsteckerkopf bzw. zur Pousette entsteht. Dies unterstützt den Heilungsprozess.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok